90.000 Artikel verfügbar

 Kompetente Beratung

 Lieferung innerhalb von 24 Std.

+49 (0)30 92 700 200

FISCHER Ankerstange FIS A - Stahlgüte 8.8

FISCHER
FISCHER / Gewindestange / FIS A / M 8-1000

FISCHER / Gewindestange / FIS A / M 8-1000

Artikel-Nr.: 134490  EAN: 4006209509222
274,76 € / VE = 5 Stk
54,95 € / Stk

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:
1-2 Werktage
im Laden Berlin-Weissensee verfügbar
 Artikel merken

Varianten

1 - 4 von 4 Varianten

Ankerstange FIS A Stahlgüte 8.8 von FISCHER

Die Fischer Ankerstange FIS A ist aus galvanisch verzinktem Stahl der Stahlgüte 8.8 gefertigt. Die Ankerstange ist ein Systembestandteil für die verschiedenen Fischer Injektionsmörtel. In Verbindung mit den Injektionsmörteln ist die Fischer Ankerstange für alle Untergründe geeignet bzw. zugelassen. Für die maximale Tragkraft des Systems wird eine gründliche Bohrlochreinigung empfohlen. Das System aus galvanisch verzinkter Ankerstange in Verbindung mit Fischer Injektionsmörteln ist für Befestigungen in trockenen Innenräumen geeignet bzw. zugelassen.

  • Die universelle Lösung für verschiedene Fischer Injektionsmörtel. Dies vereinfacht die Komplexität und Lagerhaltung.
  • In Kombination mit den verschiedenen Fischer Injektionsmörteln zugelassen für Verankerung in gerissenem und ungerissenem Beton, Vollsteinmauerwerk, Lochsteinmauerwerk und Porenbeton.
  • Optimale Lastanpassung durch variable Verankerungstiefe. Dies reduziert Montage- und Materialkosten.
  • Meterware zum bedarfsgerechten Ablängen.
  • Die universelle Lösung für verschiedene Fischer Injektionsmörtel. Dies vereinfacht die Komplexität und Lagerhaltung.
  • In Kombination mit den verschiedenen Fischer Injektionsmörteln zugelassen für Verankerung in gerissenem und ungerissenem Beton, Vollsteinmauerwerk, Lochsteinmauerwerk und Porenbeton.
  • Optimale Lastanpassung durch variable Verankerungstiefe. Dies reduziert Montage- und Materialkosten.
  • Meterware zum bedarfsgerechten Ablängen.
  • Bohrernenndurchmesser 10 mm
  • Verpackungsvariante Faltschachtel
  • Menge 10 Stück

Anwendungen

  • Zugelassene Verankerungen mit Injektionsmörteln FIS SB, FIS EM, FIS EB, FIS V, FIS VL, FIS GREEN und FIS P Plus
  • Verankerungen ohne Zulassung, mit Injektionsmörtel FIS P

Baustoffe

  • Die Ankerstange FIS A ist in Verbindung mit den verschiedenen fischer Injektionsmörteln für unterschiedliche Baustoffe zugelassen bzw. geeignet.

Funktionsweise / Montage

  • Die Ankerstange FIS A ist für Vorsteck- und Durchsteckmontage geeignet.
  • Die Ankerstange FIS A wird von Hand unter leichter Drehbewegung bis zum Bohrlochgrund in das Bohrloch eingesetzt.

ETA-Zulassung:

  • ETA-02/0024, ETAG 001-5
  • DoP 0188
  • DoP No. 0007
  • DoP No. 0072
  • DoP No. 0094

Ankerstange FIS A Stahlgüte 8.8 von FISCHER

Die Fischer Ankerstange FIS A ist aus galvanisch verzinktem Stahl der Stahlgüte 8.8 gefertigt. Die Ankerstange ist ein Systembestandteil für die verschiedenen Fischer Injektionsmörtel. In Verbindung mit den Injektionsmörteln ist die Fischer Ankerstange für alle Untergründe geeignet bzw. zugelassen. Für die maximale Tragkraft des Systems wird eine gründliche Bohrlochreinigung empfohlen. Das System aus galvanisch verzinkter Ankerstange in Verbindung mit Fischer Injektionsmörteln ist für Befestigungen in trockenen Innenräumen geeignet bzw. zugelassen.

  • Die universelle Lösung für verschiedene Fischer Injektionsmörtel. Dies vereinfacht die Komplexität und Lagerhaltung.
  • In Kombination mit den verschiedenen Fischer Injektionsmörteln zugelassen für Verankerung in gerissenem und ungerissenem Beton, Vollsteinmauerwerk, Lochsteinmauerwerk und Porenbeton.
  • Optimale Lastanpassung durch variable Verankerungstiefe. Dies reduziert Montage- und Materialkosten.
  • Meterware zum bedarfsgerechten Ablängen.
  • Die universelle Lösung für verschiedene Fischer Injektionsmörtel. Dies vereinfacht die Komplexität und Lagerhaltung.
  • In Kombination mit den verschiedenen Fischer Injektionsmörteln zugelassen für Verankerung in gerissenem und ungerissenem Beton, Vollsteinmauerwerk, Lochsteinmauerwerk und Porenbeton.
  • Optimale Lastanpassung durch variable Verankerungstiefe. Dies reduziert Montage- und Materialkosten.
  • Meterware zum bedarfsgerechten Ablängen.
  • Bohrernenndurchmesser 10 mm
  • Verpackungsvariante Faltschachtel
  • Menge 10 Stück

Anwendungen

  • Zugelassene Verankerungen mit Injektionsmörteln FIS SB, FIS EM, FIS EB, FIS V, FIS VL, FIS GREEN und FIS P Plus
  • Verankerungen ohne Zulassung, mit Injektionsmörtel FIS P

Baustoffe

  • Die Ankerstange FIS A ist in Verbindung mit den verschiedenen fischer Injektionsmörteln für unterschiedliche Baustoffe zugelassen bzw. geeignet.

Funktionsweise / Montage

  • Die Ankerstange FIS A ist für Vorsteck- und Durchsteckmontage geeignet.
  • Die Ankerstange FIS A wird von Hand unter leichter Drehbewegung bis zum Bohrlochgrund in das Bohrloch eingesetzt.

ETA-Zulassung:

  • ETA-02/0024, ETAG 001-5
  • DoP 0188
  • DoP No. 0007
  • DoP No. 0072
  • DoP No. 0094

Cookies sind aktuell deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Cookies, um im Shop bestellen zu können!

Kategorien
Produkte