90.000 Artikel verfügbar

 Kompetente Beratung

 Lieferung innerhalb von 24 Std.

+49 (0)30 92 700 200

FISCHER Stahlanker - Betonschraube FBS

FISCHER
FISCHER / Stahlanker / Betonschraube FBS / 10x120 / Sechskantkopf / VE:50

FISCHER / Stahlanker / Betonschraube FBS / 10x120 / Sechskantkopf / VE:50

Artikel-Nr.: 136514  EAN: 4048962147346
65,84 € / Stück

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:
1-2 Werktage
im Laden Berlin-Weissensee verfügbar
 Artikel merken

Stahlanker Betonschraube FBS von FISCHER

Die Fischer UltraCut FBS II ist die Betonschraube für höchsten Montagekomfort. Die spezielle Sägezahngeometrie ermöglicht ein schnelles Einschneiden in den Beton. Bei Montagen in Decke oder Boden ist keine Bohrlochreinigung notwendig. Dank nationaler Zulassung ist die Mehrfachverwendung bei temporärer Verankerung z. B. im Schalungsbau geregelt. Zur Montage der Mauerschraube wird ein Tangential-Schlagschrauber mit Schlagschrauber tauglicher Nuss oder ein spezieller TX Bit empfohlen. Ideal ist die Betonschraube beispielsweise für die Befestigung von Geländern, Anprallschutz, Konsolen oder Schalungsstützen.

  • Größte Flexibilität in Last und Anbauteildicke durch bis zu drei zugelassene Einschraubtiefen.
  • Die spezielle Sägezahngeometrie ermöglicht ein schnelles Einschneiden in den Beton.
  • Die zulassungskonforme Justage erlaubt es, die Betonschraube 2x zu lösen, das Anbauteil zu unterlegen und/oder auszurichten.
  • Größte Flexibilität in Last und Anbauteildicke durch bis zu drei zugelassene Einschraubtiefen.
  • Die spezielle Sägezahngeometrie ermöglicht ein schnelles Einschneiden in den Beton.
  • Bei vertikaler Montage (in Decken und Böden) und der Verwendung von Hohlbohrern ist eine Bohrlochreinigung nicht erforderlich. Bei Bohrungen in den Boden muss 3x Bohrdurchmesser tiefer gebohrt werden.
  • Die spreizdruckfreie Verankerung (Hinterschnitt) sorgt für geringste Rand- und Achsabstände.
  • Die ETA Bewertung deckt die Anwendung in gerissenem Beton, sowie die seismischen Leistungskategorien C1 und C2 ab.
  • Die zulassungskonforme Justage erlaubt es, die Betonschraube 2x zu lösen, das Anbauteil zu unterlegen und/oder auszurichten.
  • Die nationale Zulassung regelt die Mehrfachverwendung bei temporärer Verankerung (z.B. Schalungsbau).

Anwendungen

  • Geländer
  • Konsolen/Grundplatten
  • Metallprofile
  • Regalanlagen
  • Anprallschutz
  • Schwellen-/Balkenverankerungen
  • Temporäre Verankerung von z. B. Baustelleneinrichtungen
  • Schalungsstützen

Zugelassen für:

  • Beton C20/25 bis C50/60, gerissen und ungerissen

Auch geeignet für:

  • Beton C12/15
  • Vollbaustoffe
  • Mauerwerk mit dichtem Gefüge

Funktionsweise / Montage

  • Die UltraCut FBS II ist geeignet für die Durchsteckmontage.
  • Bei Montage in Decke und Boden oder unter Verwendung von Hohlbohrern ist eine Bohrlochreinigung nicht erforderlich. Bei Bohrungen im Boden muss 3x Bohrdurchmesser tiefer gebohrt werden.
  • Zur Montage wird ein Tangential-Schlagschrauber mit Schlagschrauber tauglicher Nuss oder ein spezieller TX Bit empfohlen.
  • Mit Anliegen des Schraubenkopfes am Anbauteil, sodass die Schraube sich nicht mehr weiter eindrehen lässt, ist die korrekte Montage der Schraube gewährleistet (optische Setzkontrolle).

Zulassung

  • ETA-15/0352
  • ETA-20/0321
  • DoP 0184
  • DoP No. 0078
  • DoP No. 0146
  • Z-21.8-2049

Technische Daten

  • Bohrernenndurchmesser 10 mm
  • Schraubenabmessung 12 x 120 mm
  • Einschraubtiefe mit Anbauteildicke 55 / 65 mm
  • Einschraubtiefe mit Anbauteildicke 65 / 25 mm
  • Einschraubtiefe mit Anbauteildicke 85 / 35 mm
  • Antrieb SW 15
  • Verpackungsvariante Faltschachtel
  • Menge 50 St.

Stahlanker Betonschraube FBS von FISCHER

Die Fischer UltraCut FBS II ist die Betonschraube für höchsten Montagekomfort. Die spezielle Sägezahngeometrie ermöglicht ein schnelles Einschneiden in den Beton. Bei Montagen in Decke oder Boden ist keine Bohrlochreinigung notwendig. Dank nationaler Zulassung ist die Mehrfachverwendung bei temporärer Verankerung z. B. im Schalungsbau geregelt. Zur Montage der Mauerschraube wird ein Tangential-Schlagschrauber mit Schlagschrauber tauglicher Nuss oder ein spezieller TX Bit empfohlen. Ideal ist die Betonschraube beispielsweise für die Befestigung von Geländern, Anprallschutz, Konsolen oder Schalungsstützen.

  • Größte Flexibilität in Last und Anbauteildicke durch bis zu drei zugelassene Einschraubtiefen.
  • Die spezielle Sägezahngeometrie ermöglicht ein schnelles Einschneiden in den Beton.
  • Die zulassungskonforme Justage erlaubt es, die Betonschraube 2x zu lösen, das Anbauteil zu unterlegen und/oder auszurichten.
  • Größte Flexibilität in Last und Anbauteildicke durch bis zu drei zugelassene Einschraubtiefen.
  • Die spezielle Sägezahngeometrie ermöglicht ein schnelles Einschneiden in den Beton.
  • Bei vertikaler Montage (in Decken und Böden) und der Verwendung von Hohlbohrern ist eine Bohrlochreinigung nicht erforderlich. Bei Bohrungen in den Boden muss 3x Bohrdurchmesser tiefer gebohrt werden.
  • Die spreizdruckfreie Verankerung (Hinterschnitt) sorgt für geringste Rand- und Achsabstände.
  • Die ETA Bewertung deckt die Anwendung in gerissenem Beton, sowie die seismischen Leistungskategorien C1 und C2 ab.
  • Die zulassungskonforme Justage erlaubt es, die Betonschraube 2x zu lösen, das Anbauteil zu unterlegen und/oder auszurichten.
  • Die nationale Zulassung regelt die Mehrfachverwendung bei temporärer Verankerung (z.B. Schalungsbau).

Anwendungen

  • Geländer
  • Konsolen/Grundplatten
  • Metallprofile
  • Regalanlagen
  • Anprallschutz
  • Schwellen-/Balkenverankerungen
  • Temporäre Verankerung von z. B. Baustelleneinrichtungen
  • Schalungsstützen

Zugelassen für:

  • Beton C20/25 bis C50/60, gerissen und ungerissen

Auch geeignet für:

  • Beton C12/15
  • Vollbaustoffe
  • Mauerwerk mit dichtem Gefüge

Funktionsweise / Montage

  • Die UltraCut FBS II ist geeignet für die Durchsteckmontage.
  • Bei Montage in Decke und Boden oder unter Verwendung von Hohlbohrern ist eine Bohrlochreinigung nicht erforderlich. Bei Bohrungen im Boden muss 3x Bohrdurchmesser tiefer gebohrt werden.
  • Zur Montage wird ein Tangential-Schlagschrauber mit Schlagschrauber tauglicher Nuss oder ein spezieller TX Bit empfohlen.
  • Mit Anliegen des Schraubenkopfes am Anbauteil, sodass die Schraube sich nicht mehr weiter eindrehen lässt, ist die korrekte Montage der Schraube gewährleistet (optische Setzkontrolle).

Zulassung

  • ETA-15/0352
  • ETA-20/0321
  • DoP 0184
  • DoP No. 0078
  • DoP No. 0146
  • Z-21.8-2049

Technische Daten

  • Bohrernenndurchmesser 10 mm
  • Schraubenabmessung 12 x 120 mm
  • Einschraubtiefe mit Anbauteildicke 55 / 65 mm
  • Einschraubtiefe mit Anbauteildicke 65 / 25 mm
  • Einschraubtiefe mit Anbauteildicke 85 / 35 mm
  • Antrieb SW 15
  • Verpackungsvariante Faltschachtel
  • Menge 50 St.

Cookies sind aktuell deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Cookies, um im Shop bestellen zu können!

Kategorien
Produkte