90.000 Artikel verfügbar

 Kompetente Beratung

 Lieferung innerhalb von 24 Std.

+49 (0)30 92 700 200

HEWI Frei-Besetzt-Rosettengarnitur - 111XAH05.130

HEWI
HEWI / Rosettengrt.111XAH05.130 VA rd.FBM-Notöffnungsart m.Münze
HEWI / Rosettengrt.111XAH05.130 VA rd.FBM-Notöffnungsart m.Münze
HEWI / Rosettengrt.111XAH05.130 VA rd.FBM-Notöffnungsart m.Münze
HEWI / Rosettengrt.111XAH05.130 VA rd.FBM-Notöffnungsart m.Münze
HEWI / Rosettengrt.111XAH05.130 VA rd.FBM-Notöffnungsart m.Münze
HEWI / Rosettengrt.111XAH05.130 VA rd.FBM-Notöffnungsart m.Münze

HEWI / Rosettengrt.111XAH05.130 VA rd.FBM-Notöffnungsart m.Münze

Artikel-Nr.: 278592  EAN: 4014885361244  Hersteller Art.-Nr.: 111XAH05.130
239,57 € / Stück

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:
auf Anfrage
im Laden Berlin-Weissensee nicht verfügbar
 Artikel merken

Frei-Besetzt-Rosettengarnitur 111XAH05.130 von HEWI

Die Frei-Besetzt-Garnitur 111XAH05.130 von HEWI ist eine barrierefreie Türbeschlaglösung, die in H-Technik gemäß den Normen DIN 18255 und DIN EN 1906 ausgeführt ist. Die WC-Ausführung ermöglicht die Notöffnung der Tür mithilfe eines Vierkantdorns oder einer Münze. Auf der Außenseite der Tür befindet sich eine Schauscheibe mit einer Anzeige in den Farben Rot und Weiß, um den Besetzungsstatus anzuzeigen. Der Betätigungsriegel ist in einer asymmetrischen und verlängerten Ausführung vorhanden. Der Türdrücker erfüllt die Anforderungen der DIN EN 179 und DIN 18040 und gehört zur Gebrauchskategorie Klasse 4. Dies bedeutet, dass er für den Einsatz in stark frequentierten Bereichen geeignet ist und hohe Ansprüche an die Nutzung erfüllt.

Produkteigenschaften der Frei-Besetzt-Garnitur 111XAH05.130:

  • barrierefrei
  • in H-Technik nach DIN 18255 und DIN EN 1906
  • Türdrücker 111XAH, Rundrosetten 305.21XAH und 306.23XANB
  • WC-Ausführung mit Notöffnung mittels Vierkantdorn oder Münze und Schauscheibe
  • (Anzeige rot/weiß) auf der Außenseite, Betätigungsriegel in asymmetrischer - verlängerter Ausführung
  • mit integriertem Hochhaltemodul mit Federunterstützung
  • der Drücker erfüllt die Vorgaben der DIN EN 179 und DIN 18040
  • Gebrauchskategorie: Klasse 4
  • Norm: DIN 18255 / DIN EN 1906
  • Werkstoff: Edelstahl, Oberfläche matt geschliffen
  • Türdrücker Durchmesser: 21,3 mm
  • Vierkantstift: 8 - 8,5 mm

Ausführungsvorschlag! Bitte alle Maße und baulichen Gegebenheiten im Auftragsfall prüfen!

Frei-Besetzt-Rosettengarnitur 111XAH05.130 von HEWI

Die Frei-Besetzt-Garnitur 111XAH05.130 von HEWI ist eine barrierefreie Türbeschlaglösung, die in H-Technik gemäß den Normen DIN 18255 und DIN EN 1906 ausgeführt ist. Die WC-Ausführung ermöglicht die Notöffnung der Tür mithilfe eines Vierkantdorns oder einer Münze. Auf der Außenseite der Tür befindet sich eine Schauscheibe mit einer Anzeige in den Farben Rot und Weiß, um den Besetzungsstatus anzuzeigen. Der Betätigungsriegel ist in einer asymmetrischen und verlängerten Ausführung vorhanden. Der Türdrücker erfüllt die Anforderungen der DIN EN 179 und DIN 18040 und gehört zur Gebrauchskategorie Klasse 4. Dies bedeutet, dass er für den Einsatz in stark frequentierten Bereichen geeignet ist und hohe Ansprüche an die Nutzung erfüllt.

Produkteigenschaften der Frei-Besetzt-Garnitur 111XAH05.130:

  • barrierefrei
  • in H-Technik nach DIN 18255 und DIN EN 1906
  • Türdrücker 111XAH, Rundrosetten 305.21XAH und 306.23XANB
  • WC-Ausführung mit Notöffnung mittels Vierkantdorn oder Münze und Schauscheibe
  • (Anzeige rot/weiß) auf der Außenseite, Betätigungsriegel in asymmetrischer - verlängerter Ausführung
  • mit integriertem Hochhaltemodul mit Federunterstützung
  • der Drücker erfüllt die Vorgaben der DIN EN 179 und DIN 18040
  • Gebrauchskategorie: Klasse 4
  • Norm: DIN 18255 / DIN EN 1906
  • Werkstoff: Edelstahl, Oberfläche matt geschliffen
  • Türdrücker Durchmesser: 21,3 mm
  • Vierkantstift: 8 - 8,5 mm

Ausführungsvorschlag! Bitte alle Maße und baulichen Gegebenheiten im Auftragsfall prüfen!

Cookies sind aktuell deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Cookies, um im Shop bestellen zu können!

Kategorien
Produkte